.       Ausbildung / Karriere

5 Gründe, warum eine Ausbildung eine gute Idee ist:

1. Ausbildung ist vielseitig und abwechslungsreich: Nicht nur sitzen und denken, sondern praktisch, kreativ, vielseitig.
Mit Herz und Hirn und Hand.

2. Die besten Chancen hat, wer gesucht ist und was kann. Jemand mit Ausbildung kann immer was und wird immer gesucht.

3. Ob in 10 Jahren noch viele Astronautinnen und Astronauten gebraucht werden, ist unsicher. Handwerk in der Baubranche ist zukunftssicher.

4. Der Handwerks-Meister zählt so viel, wie der Bachelor an der Uni. Aber wenn es viele Bachelors gibt und wenige Meister, wer ist da wohl gesuchter?
Und wer verdient mehr?

5. Man muss am Anfang des Berufsleben noch gar nicht wissen, was man für immer machen will. Aber mit einer Ausbildung hat man auf jeden Fall mal etwas solides in der Tasche. Von da aus kann man weiter sehen…

5 Gründe, warum ausgerechnet bei Dreyer

1. Ausbildung auf hohem Niveau bekommt man da, wo Projekte auf hohem Niveau realisiert werden. Wer immer nur Durchschnitt sieht, lernt auch nur Durchschnitt.

2. Bei Dreyer gibt es professionelle Ausbilder, die nicht „nebenbei“ ausbilden oder „wenn grad Zeit ist“. Ohne gute Ausbilder keine gute Ausbildung.

3. Wir sind ein großer Betrieb mit vielen Bereichen. Viele Bereiche heisst viele Möglichkeiten, viel Abwechslung, vieles kennenlernen, viel lernen. Und nach der Ausbildung: viele Berufschancen.

4. Mit einer Ausbildung bei Dreyer kann man überall hin. Oder besser noch: bei Dreyer Karriere machen.

5. Wir sind ein Familienbetrieb. Wir gehen mit unseren Auszubildenden anders um, als eine Industrie-Aktiengesellschaft.

5 Berufe, die man bei Dreyer gut lernen kann

  • Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
  • Fliesenleger/in
  • Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik
  • Kaufmann/-frau für Büromanagement
  • Maler/-in und Lackierer/-in

Lust mit uns zu arbeiten, aber Ihre Stelle ist nicht dabei?
Rufen Sie Jörg Brinkmann an.